Cyrus Shepard (via Thomas Høgenhaven) berichtete als erstes von dem neuen Google Webmastertools Update 2014.

Wenn man eingeloggt ist und zu “Search Queries” navigiert kann man eine Timeline sehen die besagt das Google seit dem 31.12.2013 eine Verbesserung an den Top Suchanfragen Daten vorgenommen hat.

Blogbeitrag Webmastertools Update 2014 Queries

Ein Klick auf “Top Pages” zeigt eine Menge neuer und verbesserter Keyword Daten für alle URLs der eigenen Webseite.

Blogbeitrag Webmastertools Update 2014 Top Queries

Laut Aussage von Thomas Høgenhaven sind die Daten nun ziemlich genau und nicht nur Rundungswerte.

Wir finden dieses Update von Google Webmastertools eine sehr gute Sache die wieder tiefer in die Ansichten und Einsichten von Google blicken lässt.

Damit hat die SEO 2014 wieder etwas mehr Möglichkeiten und Ansätze.

Was ist Eure Meinung dazu?

Teilen macht Freunde :)

About 

    Find more about me on:
  • googleplus

Keine Kommentare

Hinterlasse eine Antwort